Sind Sie vorbereitet?

Der Support für Windows 7, Windows Server 2008 und Exchange Server 2010 endet am 14. Januar 2020. Weitere Produkte fallen kurz zuvor beziehungsweise danach aus dem Support.

Was ist die Folge?

Grundsätzlich passiert erst mal nichts – und das bleibt auch so! Sie bekommen keine Sicherheits-Updates mehr für Ihr System. Dies ist aber nach dem BSI eine Wichtige Maßnahme, um Ihre Systeme gegen Angriffe ganzheitlich zu schützen.

Welche Systeme brauchen regelmäßige Updates?

  • Windows Clients
  • Windows Server
  • Firewalls und weitere Netzwerkgeräte (WLAN-APs, Switche, etc.)
  • Antivirus-Programme

Werden Sie rechtzeitig aktiv!

Upgraden Sie Ihre Computer auf Windows 10. Erneuern Sie Ihre IT und Netzwerkstruktur. Egal wie Ihre Strategie aussieht wir beraten Sie gerne und unterstützen mit unserem Fachwissen und unserer Expertise Sie auf Ihrem Weg zu einem abgesicherten Netzwerk.